Forumbahn Treffen im September 2017 in Suhl

Vom 21. bis 24. September 2017 fand wieder unser großes Jahrestreffen statt. Wie auch letztes Jahr in einer Turnhalle in Suhl, diesmal aber in der Sporthalle in Suhl-Albrechts (Steinfelder Weg 6, 98529 Suhl).

Der Arrangementplan sah wie folgt aus:

Das Betriebskonzept kann hier runtergeladen werden.

Zwei Übersichtsbilder über den Aufbau:

Mein beliebter Arrangementrundgang, beginnend bei Normalspur in Güterglück.

Bahnhof Pretzsch.

Wählitz.

Lödderitz.

Am Abzweig führt die Strecke in gerader Richtung weiter nach Bischofsheim, in abzweigender Richtung nach Charlottengrund.

Bahnhof Bischofsheim.

Und der andere Schenkel beginnend in Charlottengrund.

Rotterode.

Schefflingen.

Und der Abzweig.

Am Trennungsbahnhof Pretzsch führt die Lokalbahn nach Nieder Ramstadt-Traisa. Hier grenzen Güterbahnhof und Personenbahnhof aneinander. Vom Güterbahnhof aus zweigt eine Güter-Anschlussbahn ab.

Endbahnhof Nordhalben.

Güterstrecke nach Drei-Gleichen West.

Kanalhafen.

Anschluss Schuster.

Anschluss Tonverladung.

Anschluss Ölverladung.

Fiddle-Yard Drei-Gleichen West.

Bei der Schmalspur habe ich leider die Hälfte vergessen :-( Wahrscheinlich einmal abgelenkt und dann nicht mehr weiter fotografiert...

Stadt am Fiddle-Yard Jenbach.

Trennungsbahnhof Bad Anspach.

Streckenabschnitt nach Lödderitz. Dort endet mit einem Fiddle-Yard dann auch die Strecke.

In gerader Richtung führt die Strecke weiter nach Mayrhofen, diesmal als Spitzkehre, und dann nach Bärenheim.

Anschluss Dobuger.

Haltepunkt Erlach auf dem Abschnitt nach Bärenheim.

Der Rest ist mir leider durch die Lappen gegangen :-(

Nun noch ein paar gemischte Bilder. Hier ein langer Kesselwagenzug.

Ein hochmoderner umgespurter Schweizer Schmalspurgüterzug.

Pretzsch hat EZMG Signale bekommen :-)

Diskussionen zum Betriebsablauf in Bad Anspach.

Futter fassen am Freitag Abend :-)

Beladungsvorgang in Dobuger.

Zugleitertafel für die H0 Nebenbahn.

Eine interessante Garnitur.

Grundaufstellung am Yard.

Ausfahrt des Personenzugs.

Nahgüterzug in Bad Anspach.

Schienenersatzverkehr :-)