Güterzug

Allgemeine Informationen

Der Güterzug kann aus verschiedenen Güterwagen zusammen gestellt werden. Aufgrund der Gleislänge im Bahnhof können maximal vier Wagen angekoppelt werden.

Datenblatt

Herkunft Deutschland
Gattung Güterzug
Epoche III-IV
Hersteller Märklin
Länge über Puffer im Original / Modell variabel, je nach Zugzusammenstellung
Anzahl Achsen insgesamt variabel, je nach Zugzusammenstellung
Zuglokomotive V 100 oder BR 91

Wagenübersicht

1 zweiachsiger gedeckter Güterwagen mit Bremserbühne von Märklin.

1 vierachsiger Kesselwagen von Märklin (aus Nr. 55031). Seit dem 6. August 2010 im Bestand.

1 zweiachsiger Staubsilowagen von Märklin (Nr. 58613). Seit dem 10. Feburar 2014 im Bestand.

1 zweiachsiger Weinfasswagen von Märklin (Nr. 58403-02). Seit dem 26. Feburar 2014 im Bestand.

1 zweiachsiger Rungenwagen mit Ladung Motorblock von Märklin.

1 zweiachsiger gedeckter Güterwagen (Reinigungswagen) von Märklin.

weitere Fotos

Der Güterzug mit V 100 fährt zwischen viel Grün durch meinen Garten...

... fährt in den Bahnhof ein...

... und hält schließlich auf Gleis 3.

Dann wird aufs Abstellgleis rangiert.

Der Schienenbus ist angekommen, V 100 kann den Zug nun beschleunigen.

Archiv

Folgende Bilder stammen aus früheren Jahren.

Auch BR 89 kommt mal "zum Zug" und darf den Güterzug ziehen. Hier steht das Gespann am Abstellgleis.