V 100

Allgemeine Informationen

Mein größter Wunsch war es immer eine V 100 in Spur 1 zu besitzen. Spätestens beim Lokschuppenfest in Veitshöchheim, als ich im Führerstand mitfahren durfte, war mir klar, dass ich diese Lok im Modell haben muss. Beim Bahnhofsfest in Mellrichstadt habe ich wieder mal eine Märklin V 100 fahren gesehen und da stand für mich fest, dass ich mir auch dieses schöne Fahrzeug auf meine Gleise holen möchte. Am selben Abend habe ich schließlich Ebay durchforstet und für 300 € zugeschlagen. Nun gehört die V 100 1040 endlich mir :-)

Seit dem 7. Juni 2010 besitzt die V 100 einen ESU LokSound XL 3.5 Decoder mit Visaton FRS 5 Lautsprecher. Am 11. Mai 2014 wurde auf einen LokSound XL 4.0 Decoder aufgerüstet. Dieser besitzt 4 Servo Ausgänge. Somit konnte ich Digitalkupplungen und elektrisch öffnende Führerstandstüren sowie LED- und Führerstandsbeleuchtung realisieren.

Lesen Sie hierzu auch den Umbaubericht.

Datenblatt

Herkunft Deutschland
Gattung Diesellokomotive
Epoche III
Hersteller Lokomotive Märklin
Hersteller Decoder ESU LokSound XL V4.0
Powerpack bereits auf dem Decoder integriert
Länge über Puffer im Original / Modell 12,4 m / 38,8 cm
Anzahl Motoren 1
Anzahl Haftreifen 2
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen insgesamt 4
Motor Gleichstrommotor
Funktionen:  
    - F0 Licht Seite 1
    - F1 Licht Seite 2
    - F2 Signalhorn
    - F3 Rangiergang
    - F4 Ausschalten der Anfahr-/ Bremsverzögerung
    - F5 Sound
    - F6 Digitalkupplung (fahrtrichtungsabhängig) + Geräusch Abkuppeln
    - F7 Geräusch Ankuppeln
    - F8 Licht rot zuschalten
    - F9 Licht rot beidseitig
    - F10 Signalhorn kurz
    - F11 Führerstandsbeleuchtung
    - F12 Glocke
    - F13 rechte Tür öffnen/schließen + Türgeräusch
    - F14 linke Tür öffnen/schließen + Türgeräusch
    - F15 Schaffnerpfiff
    - F16 funktionsfähiger Lüfter + Lüftergeräusch
    - F17 Kompressor
    - F18 Sanden
    - F19 Bremse lösen
    - F20 Kurvenquietschen
    - F21 funktionsfähiger Lüfter (schnell)
    - F22 funktionsfähiger Lüfter (langsam)
zieht den Zug Güterzug

Die Führerstandstüren lassen sich öffnen (seit dem Umbau im Jahr 2014 per Servos).

Und man blickt in einen Führerstand mit Inneneinrichtung.

Abfahrbereit mit dem Güterzug auf Gleis 3.