BR 403 (Donald Duck)

Allgemeine Informationen

Der unter dem Namen "Donald Duck" bekannte Elektrotriebzug der BR 403 ist ein gutes Beispiel für Mittagspausen, in denen man auf die Suche nach Modellbahnartikel geht, ohne dass sie eigentlich ins Beuteschema passen. Aber was sollte ich machen? Schließlich schaut der Zug einfach klasse aus und war zudem mit 130 Euro auch nicht wirklich teuer. Es handelt sich hierbei um das verbesserte Lima Modell Nr. 149767 aus den 90er Jahren in der Farbgebung als Lufthansa Airport Express, der ab 1982 im Auftrag und in Lackierung der deutschen Fluglinie Lufthansa zwischen den Flughäfen Düsseldorf und Frankfurt am Main zum Einsatz kam.

Lesen Sie hierzu auch den Umbaubericht.

Datenblatt

Herkunft Deutschland
Gattung Elektrotriebzug
Epoche IV
Hersteller Fahrzeuge Lima
Hersteller Decoder ESU LokPilot DCC PluX 22 V4
Hersteller Powerpack keins eingebaut
Hersteller Innenbeleuchtung LED Streifenband, Eigenbau
Länge über Puffer im Original / Modell 109,5 m / 125,9 cm
Anzahl Motoren 1
Anzahl Haftreifen 4
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen insgesamt 16
Motor Gleichstrommotor
Funktionen  
    - F0 Licht Seite 1
    - F1 Licht Seite 2
    - F2 Licht rot zuschalten
    - F3 Rangiergang
    - F4 Ausschalten der Anfahr- und Bremsverzögerung
    - F5 Licht rot beidseitig
    - F6 Innenbeleuchtung
    - F7 Führerstandsbeleuchtung Seite 1
    - F8 Führerstandsbeleuchtung Seite 2