BR 401 (ICE 1)

Allgemeine Informationen

Dieser Zug wurde am 17.11.2010 ausgemustert, verkauft und gegen den Fleischmann ICE 2 ersetzt.

Der Zug ist eine Hobbyausführung von 1992. Ich habe ihn mit einer Innenbeleuchtung, neuen Scheiben mit Wagenklassenanzeiger, einem zweiten Motor und zwei Digitaldecoder ausgerüstet. Ursprünglich lief eine vierpolige Kabelverbindung zum zweiten Triebkopf. Auf Grund eines Kabelbruchs und dem Problem der Untrennbarkeit, wurde in den 2. Triebkopf auch ein Decoder eingebaut. Nun besteht der ICE sozusagen aus 2 Loks mit 4 Wagen.

Lesen Sie hierzu auch den Umbaubericht.

Datenblatt

Herkunft Deutschland
Gattung Elektrotriebzug
Epoche V
Hersteller Fahrzeuge Märklin
Hersteller Innenbeleuchtung LUX Modellbau
Hersteller Decoder ESU LokPilot V3.0 (einer je Triebkopf)
Hersteller Powerpack keins eingebaut
Länge über Puffer im Original / Modell 130,9 m / 1,5 m
Wagenreihung Triebkopf, 1. Kl. Wagen, Restaurant, 2 x 2. Kl. Wagen, Triebkopf
Anzahl Motoren 2
Anzahl Haftreifen 8
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen insgesamt 20
Motor 5-poliger Märklin Hochleistungsmotor (einer je Triebkopf)
Funktionen  
    - F0 Lichtwechsel weiß/rot
    - F1 Innenbeleuchtung
    - F2 -
    - F3 Rangiergang
    - F4 Ausschalten der Anfahr- und Bremsverzögerung
Ausmusterung 17.11.2010

Der ICE steht in Neustadt.

Ja, er sollte mal wieder geputzt werden ;-)

Nun befindet er sich in Niedlingen.

Hier fährt der ICE 1 gerade mit 170 km/h vorbei.