BR 420

Allgemeine Informationen

Das ist wohl DER S-Bahn Kultzug überhaupt. Zuerst kam eine BR 420 von Röwa zum Einsatz. Diese wurde am 24. Dezember 2009 ausgemustert und gegen die Märklin Neuheit ersetzt. Dieser Zug dreht nun wegen des Anlagenumbaus auch eine andere Route. Die S1 fährt von Neustadt Gleis 1 über den S-Bahnhof nach Mittelstadt auf Gleis 2. Die BR 420 hat natürlich einen ESU LokSound bekommen (Nr. 53421). Dieser hat aber die falschen Türgeräusche aufgespielt und ein Standgeräusch ist leider auch nicht vorhanden. Also habe ich in Bietigheim-Bissingen an einer BR 420 der S-Bahn Stuttgart den richtigen Türsound sowie das Standgeräusch aufgenommen. Außerdem habe ich das Anfahrgeräusch gestreckt, da der Zug noch beschleunigt, aber schon das normale Fahrgeräusch abgespielt wird. Die Geräusche kann man hier downloaden. Die Geräusche haben die von ESU verwendeten Namen, können also einfach rüberkopiert werden. Außerdem empfiehlt es sich das Kompressorgeräusch aus der Liste der Zufallsgeräusche zu entfernen und zu den User-Sounds zu stecken. Das Zischen wird nämlich sonnst immer beim Anfahren abgespielt, was unvorbildlich ist. Ich habe noch nie ein Zischen beim Anfahren gehört.

Lesen Sie hierzu auch den Testbericht.

Datenblatt

Herkunft Deutschland
Gattung Elektrotriebzug
Epoche V
Hersteller Fahrzeuge Märklin
Hersteller Decoder ESU LokSound V3.5
Hersteller Powerpack keins eingebaut
Hersteller Innenbeleuchtung Märklin
Länge über Puffer im Original / Modell 67,4 m / 77,5 cm
Anzahl Motoren 1
Anzahl Haftreifen 2
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen insgesamt 12
Motor Gleichstrommotor
Funktionen  
    - F0 Lichtwechsel weiß/rot + fahrtrichtungsabhängiger Zugzielanzeiger + Innenbeleuchtung
    - F1 Sound
    - F2 Pfeife
    - F3 Türen auf/zu
    - F4 Ausschalten der Anfahr- und Bremsverzögerung
    - F5 Durchsage "Einsteigen bitte!"
    - F6 Durchsage "Zurückbleiben bitte!"
    - F7 Durchsage "Bitte Achten Sie beim Aussteigen auf die Bahnsteighöhe!"
    - F8 Kompressor

Halt im S-Bahnhof Neustadt Tief.

Endhaltestelle Mittelstadt ist erreicht.

Doppeltraktion alt und neu? Nun ja, einmal eine Gegenüberstellung, bis der Röwa Zug verkauft ist.

Als der Zug für den Testbericht schon mal geöffnet war, habe ich gleich 60 Figuren eingesetzt. Wie üblich habe ich die billigen Kibri Figuren genommen, da ich der Meinung bin, dass man nie so genau in den Zug schaut, um zwischen Preiser und Kibri unterscheiden zu können.

Für den Zugzielanzeiger habe ich mir selber die zwei Ziele meiner Bahnhöfe "Mittelstadt" und "Neustadt" ausgedruckt. Da immer nur der vordere Zugzielanzeiger beleuchtet ist, sah ich es als nicht so schlimm an, dass immer in Fahrtrichtung hinten das falsche Ziel angezeigt wird.

Zum Schluss noch ein Video, wie üblich aus meinem S-Bahnhof (zeigt noch nicht den geänderten Sound).