BR 183 Taurus Arriva Länderbahn "175 Jahre Deutsche Eisenbahn"

Allgemeine Informationen

Diese Lok war ein Sondermodell von Roco anlässlich des Jubiläums "175 Jahre Deutsche Eisenbahn" im Jahr 2010. Die aufwendige Bedruckung macht die Lok nicht nur im Modell einen Augenschmaus. Auch auf der beim Vorbild eingesetzten Route zwischen München und Regensburg ist die Lok ein echter Blickfang. Zu verdanken haben wir dieses Design Gudrun Geiblinger, die schon mehrere Stiere kreiert hat, wie zum Beispiel den Bundesheer oder Joseph Haydn Taurus.

Lesen Sie hierzu auch den Testbericht und den Umbaubericht.

Datenblatt

Herkunft Deutschland
Gattung Elektrolokomotive
Epoche VI
Hersteller Fahrzeug Roco
Hersteller Decoder ESU LokPilot V4
Hersteller Powerpack keins eingebaut
Länge über Puffer im Original / Modell 19,6 m / 22,5 cm
Anzahl Motoren 1
Anzahl Haftreifen 2
Anzahl angetriebene Achsen 3
Anzahl Achsen insgesamt 4
Motor Gleichstrommotor
Funktionen  
    - F0 Licht Seite 1
    - F1 Licht Seite 2
    - F2 Licht rot zuschalten
    - F3 Rangiergang
    - F4 Ausschalten der Anfahr- und Bremsverzögerung
    - F5 Licht rot beidseitig
    - F6 Fernschweinwerfer mit der Fahrtrichtung wechselnd
zieht den Zug Sonderzug der IGE (abwechselnd mit ER 20)
Besonderheiten Sonderbedruckung "175 Jahre Deutsche Eisenbahn"

Der Taurus präsentiert sich im Bahnhof Mittelstadt auf Gleis 2.

Auch Hagen von Ortloff ist da und nutzt die Gelegenheit um die Lok in einer seiner Sendungen vorzustellen.

Der Taurus rangiert nun nach Mittelstadt, um dort eine Sonderfahrt mit dem IGE Classic-Courier Sonderzug zu starten.

Mit dem Zug am Haken fährt der Taurus wieder nach Mittelstadt.

Und von dort aus nach Niedlingen, wo ein Fotograph bei der Einfahrt dieses Bild machen konnte.